Qi Gong – neue Lebensenergie tanken / Akademie für Kampfkunst Burscheid – Leverkusen

Qi Gong ist ein einzigartiges System zur Aktivierung des Qi (der „Lebensenergie“), welches in der taoistischen Tradition seine Wurzeln hat.

Qi Gong dient der Heilung, der Stärkung der Gesundheit und der Beruhigung des Geistes.

Die Übungen des Qi Gong sind leicht umzusetzen und außerordentlich wirkungsvoll. Sie harmonisieren den gesamten Energiehaushalt des Körpers und helfen uns, Stress und Spannungen wirkungsvoll abzubauen. Darüber hinaus lernen wir eine gesunde Ausrichtung des Bewegungsapparates und trainieren und aktivieren auf sanfte Weise unsere Gelenke.

Bereits Anfänger können schon nach kurzer Zeit die besondere Kraft der Übungen spüren.

Wissenschaftliche Untersuchungen haben die vielfältigen positiven Wirkungen des Qi Gong auf den menschlichen Organismus und die Psyche immer wieder bestätigt. Deshalb wird es bereits in mehreren Krankenhäusern und Kurkliniken therapiebegleitend angeboten

Wir unterrichten in unserer Akademie Burscheid einfach zu erlernende Qi Gong – Übungen. Einige werden in Bewegung ausgeführt und andere im Stillen.

Qi Gong in Bewegung – wie Wasser fließen

Beim bewegten Qi Gong wird das Qi durch langsame, sanfte Bewegungen aktiviert und durch den Körper geleitet. Verbrauchte oder negative Energie wird abgegeben, und der Körper wird mit frischer, positiver Energie aufgeladen.

Qi Gong Meditation – der Geist lenkt das Qi

Bei der Qi Gong – Meditation (oder Taoistische Meditation) wird das Qi primär durch die Kraft des Geistes aktiviert und gelenkt. Äußere Bewegung ist hierfür nicht unbedingt nötig. Dadurch können wir uns im Alltag fast überall und zu jeder Zeit leicht entspannen und neue Energie tanken.

Qi Gong – Meditation hat sehr viele Facetten, von der Verbesserung des Wohlbefindens und der Gesundheit bishin zum spirituellen Qi Gong, dessen höchstes Ziel spirituelle Erleuchtung ist.

Körperliche Wirkungen von Qi Gong

  • sanfte Dehnung und Kräftigung von Muskeln und Sehnen
  • Prävention und Linderung zahlreicher chronischer Leiden (z. B. Rücken-, Bandscheiben-, Gelenkschmerzen, u.v.m.)
  • Vorbeugung und Korrektur von Fehlhaltungen
  • Anregung des Stoffwechsels
  • Vertiefung der Atmung
  • Stärkung des Immunsystems
  • Vorbeugung von Zivilisationserkrankungen

Geistige Wirkungen von Qi Gong

  • Stressabbau
  • Verbesserung der Konzentration
  • Abbau von psychischer Belastung (Ängste, innere Unruhe)
  • Anregung der Kreativität
  • Stärkung der inneren Balance
  • neue Wahrnehmung von Körper und Geist
  • Klärung des Geistes

Wir bieten Qi Gong / Taoistische Meditation sowohl in Seminarform, Firmentrainings oder lokal als fortlaufenden Kurs an. Qi Gong – Seminare finden in ganz Deutschland statt, fortlaufende Kurse z.B. in Köln und Burscheid / Leverkusen.

Hier gelangen Sie zu unseren Kontaktdaten und zum Stundenplan.

Hier gelangen Sie zu unseren Akademien in Köln, Düsseldorf und Weilerswist (einfach jeweilige Stadt anklicken).

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu Seminaren.

Wenn Sie sich für taoistische Meditation interessieren, können Sie auf unserer externen Webseite www.tao-arts.de mehr über Kunlun Neigong erfahren.
Kunlun Neigong hat seinen Ursprung in einer alten, selten weitergegebenen taoistischen Meditationspraxis.